Anweisungen zum Drucken auf dem Kopierer

Drucken auf dem Hauptbürokopierer / Hauptflurkopierer

So fügen Sie Ihrer Druckliste Kopierer hinzu

  1. Wählen Sie im Startmenü Alle Programme
  2. Klicke auf Utilities
  3. Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck APS-Druckerinstallationsprogramm
  4. Klicken Sie im Fenster APS Printer Installer auf Long Branch
  5. Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck Hauptbüro-Kopierer . Hauptflurkopierer von der Liste
  6. Klicken Sie installieren

Technischer Tipp: Bitte warten Sie, bis die Druckertreiber installiert sind. Das Fenster des Druckerinstallationsprogramms wird ausgeblendet, wenn die Installation abgeschlossen ist.

Technischer Tipp: Der Kopierer des Hauptflurs befindet sich oben neben dem Aufzug. Der Kopierer des Hauptbüros befindet sich im Arbeitsraum des Hauptbüros.

Was ist ein gesperrter Druckauftrag?

Mit der gesperrten Druckfunktion kann ein Benutzer ein Kennwort eingeben, um ein an den Kopierer gesendetes Dokument abzurufen. Dies bedeutet, dass das Dokument erst gedruckt wird, wenn sich der Eigentümer am Kopierer befindet und sein Kennwort eingibt.  Es ist wichtig, dass Sie die unten aufgeführten Schritte ausführen, um Ihre Druckeinstellungen einzurichten.

So richten Sie die Druckeinstellungen für gesperrte Druckaufträge ein

1. Von Start Menü

2. Wählen Sie Geräte und Drucker

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol Hauptbürokopierer oder Hauptflurkopierer

4. Wählen Sie Druckeinstellungen

5. Wählen Sie die Registerkarte One Click Presets

6. Wählen Sie Gesperrter Druck für Job type

7. Klicken Sie auf Beschreibung. Geben Sie Ihren Nachnamen in das Feld ein Benutzer-ID Feld und Ihre Mitarbeiter-ID für Passwort

8. Klicken Sie auf Ok

9. Klicken Sie auf Hinzufügen

10 Klicken Ok

So rufen Sie Ihre Druckaufträge am Kopierer ab

1. Wählen Sie Drucker aus dem Hauptmenü

2. Wählen Sie die Registerkarte "Druckaufträge"

3. Wählen Sie aus der Liste Ihre Benutzer-ID aus

4. Wählen Sie Auftrag zum Drucken aus

5. Wählen Sie Druck

6. Geben Sie Ihr Passwort mit den Zifferntasten ein

7. Drücken Sie Ok

8. Wählen Sie Druck

9. Wählen Sie Ausgang wenn fertig und zurück zu Home

Tipps zur Reduzierung von Druckabfällen:

  1. Zeigen Sie eine Vorschau Ihres Dokuments an, bevor Sie drucken: Sehen Sie sich Ihr Dokument abschließend an, bevor Sie auf die Schaltfläche Drucken klicken.
  2. Drucken Sie nur die Seite aus, die Sie benötigen: Sie können eine bestimmte Seite oder bestimmte Seiten drucken, indem Sie einfach die Seitenzahl oder den Bereich der Seiten auswählen, die Sie drucken möchten.
  3. Als PDF drucken: Anstatt Dokumente auf Papier zu drucken, können Sie sie in eine PDF-Datei drucken, die einfach per E-Mail verschickt oder an einem gemeinsamen Ort gespeichert werden kann, damit andere sie anzeigen können.
  4. Der Drucker ist kein Kopiergerät: Vermeiden Sie das Drucken mehrerer Kopien desselben Dokuments. Es ist viel billiger, den Kopierer zu benutzen.
  5. Das Drucken in Farbe ist teuer. Versuchen Sie, die Größe von Fotos zu verringern und Hintergründe in Zeichnungen zu entfernen.
  6. Wenn der Druckertoner nur noch wenig Tinte enthält, können Sie durch Schütteln der Patrone die Haltbarkeit um manchmal bis zu 1,000 Seiten verlängern (nur für schwarze Patronen).
  7. Drucken Sie auf farbigem Druckerpapier, um Ihr Projekt hervorzuheben.
  8. Weisen Sie die Schüler an, vor dem Drucken zuerst um Erlaubnis zu bitten.
  9. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie aus dem Internet drucken. Aktuelle Seite oder Seitenbereich drucken.
  10. Zuletzt fordern Sie bitte Ihre Unterlagen an.

Anweisungen für gesperrten Druck von einem MAC

  1.       Gehen Sie zum Dialogfeld Drucken für jedes Programm auf Ihrem MAC.
  2.       Wenn das Druckdialogfeld angezeigt wird, wählen Sie unten "Details anzeigen", falls verfügbar.
  3.       Stellen Sie "Drucker" auf den Kopierer ein, auf dem Sie drucken möchten.
  4.       Klicken Sie unter der Option "Seiten" auf das Dropdown-Menü und setzen Sie es auf "Auftragsprotokoll".
  5.       Ändern Sie in den angezeigten Optionen "Auftragstyp" in "Gesperrter Druck".
  6.       Stellen Sie "Benutzer-ID" auf den ersten Buchstaben Ihres Vornamens und die ersten sieben Buchstaben Ihres Nachnamens ein. Wenn Sie beispielsweise "John Stevenson" heißen, verwenden Sie "JStevens".
  7.       Stellen Sie "Passwort" auf einen vierstelligen numerischen PIN-Code Ihrer Wahl ein.
  8.       Drücken Sie auf "Drucken".

Führen Sie am Kopierer die folgenden Schritte aus:

  1.       Drücken Sie in der unteren Tastenreihe auf dem Bedienfeld des Kopierers die Funktion „Drucker“.
  2.       Drücken Sie auf dem Touchscreen auf die Registerkarte „Druckaufträge“.
  3.       Berühren Sie Ihren Benutzernamen (dh "JStevens")
  4.       Drücken Sie auf "Drucken" in der unteren rechten Ecke.
  5.       Geben Sie über die Zehnertastatur Ihr numerisches Passwort ein. (Die, die Sie beim Einrichten des gesperrten Druckmodus erstellt haben.)
  6.       Wählen Sie über den Ziffernblock die tatsächliche Anzahl der Kopien Ihres Auftrags aus, die Sie drucken möchten.
  7.       Sie können auf "Detaillierte Einstellungen" klicken, um Funktionen auszuwählen, die Sie normalerweise beim Erstellen einer Kopie auswählen.
  8.       Wenn Sie fertig sind, drücken Sie „Drucken“, um den Druckauftrag zu erstellen