Leseaktivitäten für zu Hause

Word Work-Aktivitäten für zu Hause

Wir empfehlen, zu Hause Karteikarten mit gängigen Wörtern zu erstellen. Wenn Sie zu Hause Karteikarten zur Verfügung haben, können Sie schnell und konsequent üben. Im Folgenden finden Sie Aktivitäten, die Sie mit Ihrem Kind durchführen können, um es mit diesen Wörtern vertraut zu machen. Wenn sie beim Lesen und Schreiben auf sie stoßen, kann dies automatisch erfolgen.

  • Wordo- Spielen Sie genau wie das Spiel Bingo, aber diese Version verwendet Sichtwörter anstelle von Zahlen auf einer Gitterkarte.
  • Konzentration- Sichtwortkonzentrationskarten können einfach mit Karteikarten erstellt werden. Schreiben Sie einfach jedes Wort auf zwei Karten, mischen Sie und legen Sie sich verdeckt hin, um zu spielen.
  • Wortsuche- Erstellen Sie Wortsuchen mit Sichtwörtern oder verwenden Sie eine der vielen im Internet verfügbaren.
  • Go Fish- Mit Karteikarten können leicht Fischkarten erstellt werden. Schreiben Sie einfach jedes Wort auf zwei Karten, mischen Sie und handeln Sie, um zu spielen.
  • Buchstaben Magnet Rechtschreibung- Um die Rechtschreibung von Sichtwörtern zu verbessern, geben Sie dem Kind einen Satz Buchstabenmagnete und eine Metalloberfläche. Rufen Sie die Sichtwörter auf und bitten Sie das Kind, das Wort mit den Magneten zu buchstabieren.
  • Wortjagden- Lassen Sie Ihr Kind im Buchladen nach seinen Sehwörtern suchen.
  • Word-Assistent- Stellen Sie einen Timer für 1-2 Minuten ein. Wenn der Schüler das Wort erkennt, behält er es. Wenn ein Schüler das Wort nicht erkennt, wird es auf die Rückseite des Stapels gelegt. Fügen Sie die folgenden Karten hinzu, damit das Spiel mehr Spaß macht, z. B. zap (geben Sie alle Ihre Karten zurück) oder zing (geben Sie die Hälfte Ihrer Karten zurück) und sehen Sie, wie viele Ihr Kind bekommen kann.
  • Zählen Sie es auf-Lesen Sie eine Geschichte und zählen Sie, wie oft Sie bestimmte Sichtwörter im Buch finden.
  • Zeitungsjagd- Schneiden Sie Buchstaben in Zeitschriften und Zeitungen aus, um das Sichtwort zu erstellen.
  • Slapjack-Verwenden Sie die Karteikarten und legen Sie sie verdeckt auf einen Stapel. Drehen Sie das Sichtwort nacheinander um. Sobald jemand (Sie oder Ihr Kind) das Wort kennt, wird er seine Hand darauf schlagen und es sagen. Wenn sie das Wort richtig sagen, können sie es behalten, wenn nicht, behalten Sie es.
  • Klopf klopf- Drehen Sie den Stapel Karten um. Lassen Sie Ihr Kind auf dem Tisch „klopfen, klopfen“. Sie sagen: "Wer ist da?" Sie drehen die Karte um und sagen das Wort.
  • Singe es- Wählen Sie eine Stimme und buchstabieren Sie die Wörter mündlich. Sie können eine Babystimme, eine Monsterstimme, eine Oma-Stimme oder eine andere lustige Art verwenden, es zu sagen!
  • Klatschen und schnappen- Wenn Ihr Kind das Wort mündlich buchstabiert, klatschen Sie in die Konsonanten und schnappen die Vokale.

Spiele / Aktivitäten zum Schreiben von Sehwörtern

  • Verwenden Sie Garn, Pfeifenreiniger, Spielteig usw., um Wörter zu bilden
  • Drucken Sie die Wörter mit Ihrem Finger in Mehl, Salz, Bohnen, Zucker, Rasierschaum usw.
  • Sehen Sie, wie oft Ihr Kind das Wort in einer Minute schreiben kann.
  • Schreiben Sie Sätze mit den Sichtwörtern.
  • Bilden Sie die Wörter aus Objekten: Knöpfe, Müsli, Münzen, Nudeln usw.
  • Schreiben Sie die Wörter mit Stempeln, Aufklebern oder Kreide auf dem Bürgersteig.